© Foto Bierwagen, Hildesheim Marketing

Leine-Heide-Radweg

  • Start: Bahnhof Alfeld
  • Ziel: Hauptbahnhof Hannover
  • mittel
  • 50,30 km
  • 3 Std.
  • 98 m
  • 111 m
  • 53 m
Insgesamt 413 Kilometer zieht sich der Leine-Heide-Radweg von Leinefeld in Thüringen bis nach Hamburg. Rund 55 Kilometer dieser Strecke führen – von Freden nach Sarstedt – entlang der Leine durch die Urlaubsregion Hildesheim. Auf diesem Streckenabschnitt durchqueren Sie das Leinebergland und genießen herrliche Aussichten auf das Leinetal, die Sieben Berge und weitere markante Höhen, welche Sie jedoch nicht überqueren müssen. Durch das überwiegend ebene Gelände ist dieser Radweg auch gut geeignet für Familien.
Unterwegs kommen Sie an malerischen Fachwerkstädtchen und zahlreichen kleineren und größeren Sehenswürdigkeiten vorbei. In Nordstemmen wartet z.B. das beeindruckende Schloss Marienburg auf Sie. Von hier aus lohnt sich auch ein Abstecher in das 15 Kilometer entfernte Hildesheim mit seinen beiden UNESCO-Welterbekirchen, Museen und dem historischen Marktplatz. Die Etappe endet in der Landeshauptstadt Hannover.


Wetter

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.