© Foto Clemens Heidrich, Hildesheim Marketing

UNESCO-Welterbe Mariendom

Einzigartige Kunstschätze und der 1000-jährige Rosenstock

Die UNESCO-Welterbekirche Mariendom gehört zu Hildesheims Hauptattraktionen. Doch was macht sie so besonders? Alleine durch seine mächtigen Ausmaße beeindruckt der Dom – und natürlich mit seinen einzigartigen Kunstschätzen. Etwa der vergoldete Leuchter aus dem Mittelalter mit einem Durchmesser von sechs Metern! Oder die sogenannte Bernwardtür – ein Meisterwerk der Bronzegusskunst. Doch nicht nur die Architektur wird hier bestaunt. Ein beliebter Fotospot ist der 1000-jährige Rosenstock. Lernen Sie vor Ort die Legende kennen, die bis zum Ursprung des Bistums im Jahr 815 zurückreicht und im wahrsten Sinne des Wortes um diesen Ort rankt.



Auf der Karte

UNESCO-Welterbe Mariendom
Domhof 4
31134 Hildesheim
Deutschland

Tel.: +49 5121 / 307-770
E-Mail:
Webseite: www.dom-hildesheim.de

Gut zu wissen

Was möchten Sie als nächstes tun?

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.