© Hildesheim Marketing, Foto Dagmar Schwelle

Tipps in den Sommerferien

Die Sommerferien sind da!

Passend dazu haben wir Ihnen eine Auswahl an Angeboten für Groß und Klein zusammengestellt. Für jeden ist etwas dabei!

Stadtführung „Hildesheim aus Kinderaugen“

© Hildesheim Marketing GmbH

Hildesheim für Groß und Klein – Begeben Sie sich mit dem Gästeführer auf einen spannenden Spaziergang durch Hildesheim und entdecken Sie die Hildesheimer Sehenswürdigkeiten. Unterwegs erfahren Sie spannende Geschichten von klugen Domherren, tobenden Teufeln und schönen Jungfrauen. Die Kinderführung findet am  21. August um 15 Uhr statt.

Die Tickets sind online oder in der Tourist-Information Hildesheim erhältlich.

 

Theater für Niedersachsen „Sommer Krimi-Rallye“

Erleben Sie Hildesheim von einer anderen Seite und begeben Sie sich auf die Suche, um das Geheimnis des verschwundenen Requisiteurs aufzuklären. Rund um das Theater erstreckt sich die Krimi-Rallye für Groß und Klein. Mit Equipment ausgerüstet haben Sie die Möglichkeit bis Ende August auf eigene Faust die Puzzlestücke zusammen zu setzen und den Fall „Es ist etwas faul im Theater“ aufzudecken.

Weitere Informationen zur Krimi-Rallye

 

 

St.-Andreas-Kirchturm

© Hildesheim Marketing GmbH

Hildesheim einmal von oben sehen. Steigen Sie auf den höchsten Kirchturm Niedersachsens und genießen Sie den einmaligen Blick auf die Stadt und die Region. Auf 16 Bildertafeln sind die wichtigsten Orte und touristischen Attraktionen in Hildesheim und der Umgebung markiert, um die Orientierung von oben zu erleichtern. In den Sommerferien ist der St.-Andreas-Kirchturm täglich ab 11 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 16 Uhr.

Weitere Informationen zum Aufstieg auf den St.-Andreas-Kirchturm

 

Sehen und Erleben – RPM & Stadtmuseum

Nicht nur bei schlechtem Wetter sind die Museen in Hildesheim einen Besuch wert. Um die Geschichte von Hildesheim kennenzulernen, ist ein Besuch im Stadtmuseum im Knochenhauer-Amtshaus genau das Richtige. Erfahren Sie auf fünf Etagen die Geschichte Hildesheims, von der Ur- und Frühgeschichte bis zum Zeitalter der Industrialisierung. Das Roemer-und Pelizaeus-Museum ist mit seinen bedeutenden Schätzen der altägyptischen Kultur ein weltweit bekanntes Museum. Informieren Sie sich über derzeitige Ausstellungen im Roemer- und Pelizaeus-Museum. Besuchen Sie beide Museen bei einer Familienführung und erfahren Sie Wissenswertes mit der ganzen Familie !

 

Ein Besuch ins Wildgatter Hildesheim

© Hildesheim Marketing GmbH

Wie wäre es mit einem Ausflug in die Natur? Das Wildgatter Hildesheim liegt auf dem bewaldeten Steinberg im Hildesheimer Ortsteil Ochtersum. Auf einer Fläche von ca. 60.000 m² tummeln sich über 300 Tiere. Bei gutem Wetter ist es ein perfektes Ausflugsziel für die ganze Familie.

Weitere Informationen unter Wildgatter.

Rosenroute

Wenn Sie Hildesheim auf eigene Faust entdecken möchten, folgen Sie den in das Straßenpflaster eingesetzten Rosenpflastersteinen. Die Rosen weisen Ihnen den Weg zu zahlreichen Sehenswürdigkeiten: Vom historischen Marktplatz mit dem berühmten Knochenhauer-Amtshaus geht es an Kirchen und historischen Gebäuden vorbei ins Fachwerkviertel. Folgen Sie der Route über den grünen Kehrwiederwall und durch romantische Gassen zu den UNESCO-Welterbekirchen Mariendom und St. Michaelis.

Weitere Informationen zur Rosenroute

 

Urlaubsflair in der Innenstadt mit dem Citybeach

© Hildesheim Marketing GmbH, Foto Clemens Heidrich

Jede Menge Sand, Palmen, Liegestühle und kühle Drinks versetzen Sie in Urlaubsstimmung. Das Südsee-Ambiente lädt jährlich zwei Monate lang zum Entspannen, Seele baumeln lassen, Freunde treffen oder natürlich auch zu einer Runde Strandsport ein. Es darf im Sand der Federballschläger geschwungen werden und die Kleinsten bekommen am Bademeisterhäuschen Spielzeug, um riesige Sandburgen zu bauen. Wer es eher ruhiger mag, sucht sich einfach eine Sonnenliege aus. Dazu einen leckeren Cocktail oder ein Eis und schon können Sie dem Alltag entfliehen.

Weitere Informationen zum Citybeach

 

Kart fahren

Wer Fan von Action ist, ist im Kartcenter Hildesheim genau richtig. Mit einer Länge von 670 Metern und einer Breite von vier bis sechs Metern wird in Hildesheim eine der längsten Indoorkartbahnen Norddeutschlands betrieben. Ob mit der Freundesgruppe oder mit der Familie – die anspruchsvolle Streckenführung bietet Herausforderung und Spaß in einem!

Weitere Informationen unter Kartcenter Hildesheim.

 

Wasserspaß für Groß und Klein – JoWiese

© Event Werft GmbH

Erfrischen Sie sich bei gutem Wetter im kühlen Nass im Freibad in der Nähe des Hohnsensees.
Das Freibad ist bis zum Ende des Sommers geöffnet.

Weitere Informationen unter JoWiese.

Minigolf

Wie wäre es in den Sommerferien mit einer Partie Minigolf? Die beliebten Anlagen finden Sie in Hildesheim und im Landkreis. Z.B. hat die wieder eröffnete Minigolf-Anlage an der Alfelder Straße in Hildesheim in den Ferien täglich geöffnet. Spiel und Spaß für die ganze Familie verspricht auch die Adventure-Golf-Anlage im Kurpark Bad Salzdetfurth.

Weitere Informationen zu den Minigolf-Anlagen

 

Familienpark Sottrum

© Familienpark Sottrum

Verbringen Sie einen Tag mit der ganzen Familie im naturbelassenem Park Sottrum. Erleben Sie die Natur hautnah und bekommen dabei Wissen spielend vermittelt. Auf über 100 Stationen können Sie unter anderem Edelsteine suchen, Gold waschen und Tierspuren entschlüsseln.

Weitere Informationen zum Familienpark Sottrum

 

UNESCO-Welterbe Fagus-Werk in Alfeld

Besuchen Sie das lebende Denkmal in Alfeld. Seit über 100 Jahren werden hier unter anderem Schuhleisten produziert. Die multimediale und interaktive Ausstellung im UNESCO-Besucherzentrum bietet die Möglichkeit das Welterbe spielerisch zu erkunden.

Weitere Informationen zum Fagus-Werk.

 

Schloss Marienburg bei Nordstemmen

© Schloss Marienburg, Foto Georg Adretty

Schloss Marienburg, die Sommerresidenz des letzten hannoverschen Königspaares, ist immer einen Besuch wert: nur 20 Autominuten von der Innenstadt Hildesheims entfernt, erwartet Sie das eindrucksvolle Schloss. Bei einem märchenhaften Gartenbesuch für Kinder durch den Schlossgarten oder bei einer Führung durch die Innenräume tauchen Sie in das königliche Leben des 19. Jahrhunderts ab. Die Kinderführungen finden in den niedersächsischen Sommerferien, dienstags und donnerstags, jeweils um 10.15 Uhr und 11.45 Uhr statt.

Weitere Informationen zum Schloss Marienburg

 

Zeit für Abenteuer – Rasti-Land

Rasti-Land macht einfach Spaß! Die Familienachterbahn, der Freifallturm (Höhe 12 Meter) oder eine rasante Tour im Einbaum durch schäumendes Wildwasser sorgen für noch mehr Herzklopfen bei Ihrem mutigen Nachwuchs. Für Jüngere gibt es geruhsame Angebote wie etwa eine Märchenfahrt mit runden Booten vorbei an Tierfiguren oder den Historischen Jahrmarkt mit Ballonkarussell und Dampfeisenbahn. Eine weitere Attraktion liegt dann direkt neben dem Rasti-Land: Die Kids-Dinoworld.

Weitere Informationen zum Rasti-Land

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.